Organisierte Ausflugsmöglichkeiten

Wale beobachten / Whale watching

 

In der Bucht von Samaná kann man von Mitte Januar bis Ende März mit Spezialbooten Buckelwale beobachten.
Jeden Winter verlassen zwischen 3'000 und 5'000 Buckelwale die kalten Gewässer Islands, Grönlands, Kanadas und Nordamerikas um in der Bucht von Samaná zu überwintern, sich paaren und ihre Jungen aufzuziehen.
Die männlichen Buckelwale springen mit ihren 40 Tonnen aus dem Wasser um die Weibchen anzulocken. Die Weibchen halten sich im tieferen Gewässer der Bucht auf um ihre Jungen zu beschützen.

Da sie neugierig sind und in der Nähe der Schiffe schwimmen, herrscht ein Verhaltenscodex, den die Touristenführer einhalten müssen, um die Wale nicht unnötig zu erschrecken und zu stören.